Sendung zum 15. Friedenspreis des Deutschen Films – Die Brücke

Der 15. Friedenspreis des Deutschen Films – Die Brücke wird am Donnerstag, 30. Juni im Münchner Cuvilliés-Theater verliehen. Der  Hauptpreis international geht an den dänischen Regisseur Tobias Lindholm für den Film A WAR. Mit dem Hauptpreis national wird in diesem Jahr Kai Wessel für NEBEL IM AUGUST ausgezeichnet. Weitere Preise an Deniz Gamze Ergüven, Gianfranco Rosi und Burghart Klaußner.
Einen einstündigen Zusammenschnitt der Preisverleihung zeigt BR Fernsehen am Sonntag, 3. Juli 2016, 9:00 Uhr und 3Sat am Sonntag, 17. Juli, 11:15 Uhr.